Kultur : BLUESROCK

Two Gallants

Dass zwei Leute reichen, um anständigen Radau zu produzieren, dürfte sich spätestens seit den White Stripes rumgesprochen haben. Die kalifornischen Two Gallants sind verwandte Seelen. Adam Stevens und Tyson Vogel orientieren sich allerdings eher an den nicht elektrifizierten Spielarten des Delta Blues, was ihren Songs eine raspelnde Grobkörnigkeit gibt. Dagegen klingen die urbanen Bluesgewitter der Stripes wie Bombastrock.

Postbahnhof, Sa 15.12., 21 Uhr, 14 € + VVK

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben