Kultur : Bocelli erleichtert - um die Brieftasche

Dem blinden italienischen Sänger Andrea Bocelli ist bei einem Osterkonzert in Rom die Brieftasche entwendet worden.Wie Bocellis Pressebüro mitteilte, sang er am Sonntag vor Tausenden von Zuhörern in einer Kirche in der italienischen Hauptstadt Lieder von Schubert, Mozart und Händel.Währenddessen wurden ihm sein Mantel und die Brieftasche mit dem Reisepaß gestohlen.Deshalb habe sein für Montag geplanter Flug in die USA abgesagt werden müssen.In Los Angeles wollte Bocelli ein Duett mit der Sängerin Natalie Cole aufnehmen.Am Sonntag singt Bocelli bei einer Gala in Washington, an der auch US-Präsident Bill Clinton und dessen Frau Hillary teilnehmen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar