BOMBASTKONZERTSHOW : Sound of Mittelerde

Im vergangenen Sommer litt diese einzigartige Aufführung der Musik aus Tolkiens Mega-Saga unter den Widrigkeiten des Berliner Wetters. Doch in den regensicheren Gemäuern des Friedrichstadtpalastes sollte einer glorreichen Inszenierung der Sounds des Herrn der Ringe nichts im Wege stehen. Mehr als hundert Musiker und Sänger werden die Nationalhymne Mordors schmettern und den Soundtrack des Auenlandes intonieren. Ein Lied, sie zu knechten? Karten kosten 40-66 Euro.

20 Uhr Friedrichstadtpalast, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben