Kultur : Bond-Regisseur Peter R. Hunt gestorben

NAME

Peter R. Hunt, der Regisseur einer ausgesprochenen Rarität unter den James-Bond-Filmen, ist tot. Wie die „New York Times“ berichtete, starb der gebürtige Londoner im Alter von 77 Jahren in seinem Haus in Santa Monica. Hunt drehte 1969 den Streifen „James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät“ mit George Lazenby als 007. Der einzige Bond-Streifen mit Lazenby in der Hauptrolle war ein wirtschaftlicher Misserfolg, bleibt aber Favorit vieler Kritiker und Liebhaber wegen seiner Action-Szenen. Hunt drehte eine Reihe weiterer Action-Filme mit Charles Bronson und dem Bond-Darsteller Roger Moore als Stars. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben