Kultur : BRIT POP

Kaiser Chiefs

Die Kaiser Chiefs sind die Oasis der zweiten Britpop-Welle: Großmäulig und mit einem begnadeten Gespür für Mitgröhl-Melodien ausgestattet. So wurde ihr Debüt „Employment“ in England zum Verkaufsrenner. Auf dem Nachfolger „Yours truly, angry Mob“ zeigt sich indes eine weitere Oasis-Eigenschaft: Neues fällt dem Quintett aus Leeds nicht ein. Egal, zu Hits wie „Ruby“ kann man trotzdem prima rumspringen.

Columbiahalle, So 4.11.,

20 Uhr, 32 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben