Britischer "Dracula"-Darsteller : Christopher Lee gestorben

Der britische Schauspieler und mit 1,95 Meter buchstäblich größte Horrordarsteller der Filmgeschichte starb am Sonntag in einem Londoner Krankenhaus.

Der britische Schauspieler Sir Christopher Lee ist gestorben.
Der britische Schauspieler Sir Christopher Lee ist gestorben.Quelle: Urs Flueeler/dpa

Der „Dracula“-Darsteller Christopher Lee ist tot. Der britische Schauspieler und legendäre "Fürst der Finsternis", mit weit über 250 Kinorollen, starb im Alter von 93 Jahren, berichtet der „Guardian“ unter Berufung auf seine Familie am Donnerstag.  Mit seinen 1, 95 Meter war er im Wortsinne einer der größten Horror-Darsteller der Welt. Acht Mal hat er allein Dracula gespielt, außerdem andere legendäre Bösewichte wie den Gegenspieler von James Bond, den Chinesen Dr. Fu Man Chu, oder den dunklen Count Dooku in der "Star Wars"-Serie. Auch Frankensteins Monster-Schöpfung hat er verkörpert, bevor er neben Dracula eine neue Paraderolle übernahm, im "Herrn der Ringe" als Zauberer Saruman, als dunkle Seite der Macht. Dabei hätte er, der den Fantasy-Autor und Schöpfer der "Ringe"-Trilogie Tolkien noch persönlich gekannt hat, viel lieber den guten Zauberer Gandalf gespielt.

Lee war ein Multitalent: Der 1922 geborene Sohn eines englischen Offiziers und einer italienischen Gräfin aus dem Geschlecht der Carandini sprach acht Sprachen. Während des Zweiten Weltkriegs diente er bei der Royal Airforce. Seine erste Filmrollen übernahm er 1947; zuletzt war er in "Nachtzug nach Lissabon" aufgetreten und 2014 in "Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere". "Sie haben aber eine lange Karriere", sagte die Queen schon 2002 zu ihm, als sie ihn kurz vor seinem 80. Geburtstag zum Ritter schlug. Tsp/dpa

Zum Tod von Christopher Lee
Christopher Lee als DraculaWeitere Bilder anzeigen
1 von 10Foto: imago/ United Archives International
11.06.2015 16:351958 kam dann der große Durchbruch mit der Rolle, die ihn weltberühmt machte: Insgesamt acht Mal spielte Lee den Grafen Dracula...

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben