BUCHPREMIERE : Die Legende von Paul und Winfried

Sein bekannteste Rolle nutzt Winfried Glatzeder geschickt für den Titel seiner Autobiografie, der neugierig macht. In Paul und ich erfährt man beispielsweise, wie Glatzeder mit der Stasi, mit Alkoholproblemen und künstlerischen Tiefs zu kämpfen hatte – und wie er es trotz allem doch geschafft hat, in „Sonnenallee“ 26 Jahre später noch immer so gut auszusehen wie einst in „Die Legende von Paul und Paula“. Es moderiert Knut Elstermann.

20 Uhr, Renaissance Theater, Hardenbergstr. 6, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben