BUCHPREMIERE : Inseln – Geschichte einer Faszination

Dass ein Häuflein Landmasse, umgeben von tonnenweise Wasser, die Fantasie enorm beflügelt, das beweist die gesamte Literatur-, Philosophie-, Musik-, Kunst- und Filmgeschichte von der Odyssee bis zu „La Isla Bonita“, von Böcklins und Rachmaninows „Toteninsel“ bis zu Lehanes und Scorseses „Shutter Island“. Das alles versammelt und in einem Band geordnet hat nun Volkmar Billig, der sein Werk im Gespräch mit Hartmut Böhme vorstellt.

20 Uhr, Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestraße 125, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben