BUCHPREMIERE : Klaut, wenn nötig

Covern kann man einen Song. Aber ein Buch? Das ist mal was Neues. Auf die Idee kam ein kreativer Haufen junger Autoren (darunter Sonia A. Petner, Foto) bei einem Schreibprojekt zum uruguayischen Autor Juan Carlos Onetti. Getreu dessen Bonmot „Klaut, wenn nötig. Lügt immer“ entstand das Buch Covering Onetti voll literarischer Reaktionen auf vier seiner Kurzgeschichten.

20 Uhr, Lettrétage, Methfesselstraße 23–25, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar