BUCHVORSTELLUNG : Unvergängliche Liebe

Der deutsch-georgische Autor Giwi Margwelaschwili hat sich einen gewitzten Dreh für den Plot seines neuen Romans Der Kantakt einfallen lassen. Als Stadtschreiber von Rheinsberg will er dem Tucholskyschen Liebespaar Wölfchen und Clairchen die Nachricht überbringen, dass sie Romanfiguren sind, ergo ihre Liebe unvergänglich ist. Das allerdings ist schwieriger als gedacht.

20.30 Uhr, Monarch, Skalitzer Str. 134,Kzbg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben