Bücher von Munro auf Deutsch : Was von Alice Munro auf Deutsch erschienen ist

13 Erzählungsbände und einen Kurzroman hat Alice Munro seit 1968 veröffentlicht. Das meiste davon ist auf Deutsch erhältlich.

Schnell reagiert. Donnerstagmittag am Stand von Fischer, Munros Verlag, auf der Frankfurter Buchmesse.
Schnell reagiert. Donnerstagmittag am Stand von Fischer, Munros Verlag, auf der Frankfurter Buchmesse.Foto: dpa

Die Bücher der frisch gekürten Literaturnobelpreisträgerin Alice Munro sind auf Deutsch im Fischer Verlag und bei Dörlemann
erschienen. Ihre Übersetzerin ist Heidi Zerning. Erhältlich sind zur Zeit:

Zu viel Glück
Ein unglücklicher Sohn, ein dreifacher Töchtermörder, eine russische Mathematikerin: 10 Erzählungen, 2011 zu Munros 80. Geburtstag erschienen.
Wozu wollen Sie das wissen?
Munro begibt sich auf die Suche nach den Wurzeln der eigenen Familie in Schottland. Elf Stories. Auf Deutsch 2008 erschienen.
Tricks
Acht Erzählungen, vielleicht ihre Meisterstücke, spätestens seitdem wird sie mit Tschechow verglichen. 2006
Himmel und Hölle
Frauen am Rande des Ehebruchs: Neun Rätselgeschichten. 2004
Der Traum meiner Mutter
Häusliche Dramen, Mütter und Töchter. Vier Geschichten aus dem Reich dunkler Ahnungen. 2002
Die Liebe einer Frau
Eine Frau pflegt ihre todkranke Nachbarin, Munros einziger Kurzroman. Dazu drei Erzählungen. 2000
Was ich dir schon immer sagen wollte
Verletzte Seelen in der Provinz. 13 Geschichten, jede hat ihren eigenen Stil. 1974, auf Deutsch 2012.
Tanz der seligen Geister
15 Erzählungen, das Debüt der Meisterin, im Original 1968 erschienen
Zur Zeit vergriffen sind Munros zumeist älteren Bände „Kleine Aussichten“, „Die Jupitermonde“, „Das Bettlermädchen“, „Der Mond über der Eisbahn“, „Glaubst du, es war Liebe?“, „Offene Geheimnisse“. Wer weiß, vielleicht legen die Verlage sie jetzt schnell wieder auf. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar