BÜHNENSPEKTAKEL : Goldene Theaterzukunft

Ein Füllhorn ganz jungen Theaters präsentiert die Spielstätte der „Ernst Busch“-Schauspielhochschule in Remontage. Der Bogen der Inszenierungen reicht von der romantischen Recherche „Vorlenz“ (Foto) über Herbert Achternbuschs „Ella“ und die aktuell-politische „Belgrader Trilogie“ von Biljana Srbljanovic bis zur Lokal-Groteske „Sterne über Mansfeld“ von Fritz Kater.

20 Uhr, bat Studiotheater, Belforder Str. 15, Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben