Kultur : Bundeswehr: Orten, auswerten, bekämpfen: Was die Bundeswehr zu bieten hat

lha

Die Untersützung der Bundeswehr für einen Vergeltungsschlag der USA könnte mehrere Truppenteile betreffen.

ECR-Tornados: Dieses fliegende Waffensystem ist auf die Bekämpfung von Luftverteidigungsstellungen am Boden optimiert. Die gegnerischen Radarstrahlungen werden geortet und ausgewertet. Anschließend kann die Stellung mit der Luft-Boden-Rakete Harm bekämpft werden. Das zweisitzige Flugzeug hat eine Reichweite von 3890 Kilometern und eine Höchstgeschwindigkeit von 2,2 Mach.

Kommando Spezialkräfte: Der 400 Mann starke Truppenteil (KSK) gehört zu den Krisenreaktionskräften und soll besondere Aufgaben übernehmen. Die Rettung aus terroristischer Bedrohung, Evakuierung von Staatsbürgern sind ebenso Bestandteile ihrer Aufgaben wie Kampfeinsätze und die Gewinnung von Schlüsselinformationen in den Krisenregionen. Die Elitesoldaten haben eine umfassende Ausbildung an allen Waffen und in jeder Kampftechnik absolviert.

Luftlandebrigade: Zwei dieser Brigaden gehören ebenso wie die KSK zur Division für Spezielle Operationen (DSO). Die Fallschirmjäger sind schnell über weite Entfernungen verlegbar.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben