„Captain of the Gate“ : Kevin Spacey soll Winston Churchill spielen

Für seine Rolle in der Web-Serie "House of Cards" wird er derzeit gefeiert. Jetzt wird Kevin Spacey wohl bald Winston Churchill mimen. Wer die Regie für "Captain of the Gate" übernehmen soll, ist allerdings noch unklar.

Kevin Spacey
Kevin Spacey als Francis "Frank" J. Underwood und Robin Wright als seine Ehefrau Claire Underwood in einer Szene der Internetserie...Foto: dpa

Oscar-Preisträger Kevin Spacey wird einem Bericht des „Hollywood Reporter“ zufolge den früheren britischen Premierminister Winston Churchill verkörpern. Der Film „Captain of the Gate“ werde sich vor allem mit dem Wirken des in Großbritannien legendären Regierungschefs im Zweiten Weltkrieg beschäftigen, hieß es. Wer Regie führen wird, ging aus dem Artikel nicht hervor.

Der 54-jährige Spacey ist künstlerischer Leiter des historischen „Old Vic“-Theaters in London und gewann im Jahr 2000 den Oscar als bester Schauspieler für seine Rolle in „American Beauty“. Viel Lob erhielt er zuletzt auch als Hauptdarsteller in der von Netflix gestreamten Web-Serie „House of Cards“. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar