Chanson : Texter von "Nathalie" gestorben

Der berühmte französische Chansontexter Pierre Delanoë ist tot. Der Verfasser von Welthits wie Gilbert Bécauds "Nathalie" starb im Alter von 88 Jahren.

Paris - Delanoë sei am Dienstag einem Herzinfarkt erlegen, teilte der Musikrechteverwalter SACEM mit. Delanoë war 1918 in Paris als Pierre Leroyer geboren worden und hatte sich nach Jura-Studium und Arbeit als Steuerinspektor dem Chanson verschieben. Für Bécaud hatte er unter anderem "L'Orange" und "La solitude" verfasst, für Michel Sardou "Le France" und "Les lacs du Connemara". Mitte der 50er Jahre war der überzeugte Gaullist Programmchef des Radiosenders Europe 1, zuletzt unter anderem noch Ehrenpräsident der SACEM. (tso/AFP/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben