Kultur : Charles Aznavour

Suche nach dem Hund endet erfolgreichDer französische Schlagersänger und Schauspieler Charles Aznavour (73) hat seinen Hund wieder.Eine Frau fand ihn auf der Straße.Aznavour hatte zuvor die Einwohner von Genf gebeten, nach seinem entlaufenen Hund Nooky zu suchen.Der beigefarbene Labrador, der ihm im vergangenen Sommer in Paris zugelaufen war, hatte sich am Freitag aus dem Staub gemacht, nachdem er eine Runde im Park von Aznavours Anwesen in Vandoeuvres am Genfer See gedreht hatte.Der Interpret von Hits wie "Mes amours, mes amis, mes emmerdes" und Kinostar aus Filmen wie "Schießen Sie auf den Pianisten" oder "Die Fantome des Hutmachers" betonte, er sei sehr traurig.Er habe am Freitag die Nachricht vom Tod Frank Sinatras gehört und kurz darauf den Verlust seines treuen Gefährten bemerkt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar