Kultur : Choreografin Pina Bausch erhält Duisburger Musikpreis



Mit Pina Bausch erhält erstmals eine Tänzerin und Choreografin den mit 15 000 Euro dotierten Musikpreis der Stadt Duisburg. Bauschs Kreationen seien Gesamtkunstwerke, in die die Musik eingehe. Sie habe einen unverkennbaren Stil kreiert, der seit vier Jahrzehnten in aller Welt gefeiert werde, begründete die Köhler-Osbahr-Stiftung ihre Entscheidung. Der seit 1990 vergebene Preis wurde von dem Duisburger Stahlverbandsvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Herbert W. Köhler und seiner Frau Ingeborg Köhler-Osbahr gestiftet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben