Kultur : Christoph Stölzl Ritter der Französischen Ehrenlegion

Der CDU-Spitzenpolitiker und frühere Berliner Kultursenator Christoph Stölzl ist am Mittwoch mit dem Orden eines Ritters der Französischen Ehrenlegion ausgezeichnet worden. Es ist der höchste nationale Orden Frankreichs. Der französische Botschafter Claude Martin würdigte Stölzl bei der Auszeichnung im Namen des französischen Staatspräsidenten Jacques Chirac als "eine große europäische Persönlichkeit des kulturellen, geistigen und künstlerischen Lebens, die immer einen großen Bezug zu Frankreich und der französischen Kultur gehabt hat". Zuletzt war unter anderem die Fernsehmoderatorin Sabine Christiansen zum Ritter der Ehrenlegion ernannt worden. Am 10. April wird diese Ehre dem Berliner Verleger Klaus Wagenbach zuteil.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben