Kultur : CINÉMATHÈQUE FRANÇAISE

Le berceau de cristal u. a.

Sie ist so etwas wie die Mutter aller Filmsammlungen: Die Cinémathèque Française, die 2006 ihren 70. Geburtstag feierte. Das Arsenal zeigt filmische Dokumente zur Absetzung ihres Leiters Henri Langlois Anfang 1968 und seiner Rückkehr ins Amt nach Protesten. Acht Jahre später drehte Langlois’ Schützling Philippe Garrel in der Cinémathèque „Le berceau de cristal“: Ein minimalistisches Underground-Psychodrama mit Anita Pallenberg und Nico.

Arsenal, Sa 19 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar