Kultur : Claudio Abbado erhält Bela-Award

Für seine Förderung der klassischen Musik ist der Dirigent Claudio Abbado mit dem „Bela Foundation Award“ ausgezeichnet worden. Die von der Berliner Mäzenin Barbara-Maria Monheim 2007 ins Leben gerufene Stiftung, die europäische Führungskräfte unterstützt, verleiht ihren Wanderpreis an Persönlichkeiten, die sich um Europa verdient gemacht haben. Abbado gründete unter anderem das European Union Youth Orchestra sowie das Gustav Mahler Jugendorchester, in dem schon vor dem Fall der Mauer Musiker aus dem Ostblock mit Nachwuchsinstrumentalisten aus dem Westen spielten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben