Kultur : Claus Peymann kehrt zurück nach Wien

-

Am 31. Juar 2004 soll eine der legendären ThomasBernhard-Inszenierungen aus Claus Peymanns Wiener Burgtheater-Zeit wieder auferstehen. Das im Sommer 1986 bei den Salzburger Festspielen uraufgeführte Drama „Ritter, Dene, Voss“ war von Bernhard für die Titelakteure Ilse Ritter, Kirsten Dene und Gert Voss geschrieben und vor sieben Jahren zum letzten Mal in Wien gespielt worden. Die von Peymann geleitete Wiederaufnahme mit Ritter, Dene, Voss ist die erste Gastarbeit des heutigen Intendanten des Berliner Ensembles an seiner früheren Wirkungsstätte. Im Februar 2004 jährt sich Bernhards Todestag zum 15. Mal. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben