Kultur : Comeback von Modern Talking

Dieter Bohlen und Thomas Anders, die beiden früheren Streithähne, die als Modern Talking jetzt wieder an alte Erfolge anknüpfen wollen, möchten eigenen Worten zufolge "die ABBA des Jahres 2000" werden."Das wäre mein Ziel", sagte Bohlen in einem Interview der Zeitschrift "Gala".Realistisch sei dies durchaus, denn "wir sind die einzige Gruppe, die noch normale Popmusik macht", meint Bohlen.Zwischen 1985 und 1987 hatte das Pop-Duo fünf Nummer-Eins-Hits und verkaufte weltweit 60 Millionen Alben.Dann kam die Trennung.Das Comeback soll, wie berichtet, am Sonnabend mit einem gemeinsamen Auftritt in "Wetten daß..." beginnen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben