Kultur : COMEDY

One Way Man

Zum letzten Mal in diesem Jahr präsentiert Ingolf Lück sein Ein- Mann-Stück. Es spielen mit: ein Mann, eine Parkbank, ein Mülleimer und drei Handys. Was treibt ihn um, was macht ihn fertig, den Mann von heute, der nicht mehr Caveman ist, aber es nach wie vor mit der Traumfrau Mutter zu tun hat und den Dreh mit dem Multi-Tasking immer noch nicht raushat. Ein Emanzipationsstück, das Männer fit fürs 21. Jahrhundert macht.

Tipi – Zelt a. Kanzleramt, Mo 12.11., 20.30 Uhr, 14,50-32,50 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben