Cartoons : Kleiner Penis, große Pointe

Einstiegsdroge: Ein Cartoon-Sammelband vereint das Beste aus 25 Jahren Lappan.

Stefan Jacobs
252966_3_Mordillo_Klein.jpeg
Wortlos witzig. Zur Sammlung gehört auch ein Wiedersehen mit Mordillos Knollennasen.

Cartoonbücher sind beliebte, aber riskante Geschenke. Sie machen mehr her als kleingedruckte Belletristik auf faserigem Papier, aber sind nicht unbedingt jedermanns Geschmack. Alte Cartoonfreunde haben ohnehin irgendwann das Gesamtwerk ihrer Lieblingsautoren komplett. So ist es mit Cartoonsammlungen wie mit CDs.

WIRECENTER
Deftig. Haderers Beitrag zum Thema Dritte Welt.

Der Ausweg hier wie da: Man verschenkt einen Sampler. Zum Beispiel „Die besten Cartoons aus 25 Jahren Lappan“. Darin sind die Großen ihres Fachs versammelt. Wer Steffen Butz’ Bären („Ich möchte gerne Kinder mit Dir haben.“ – „Wieso? Sind wir vom Aussterben bedroht, oder was?“) nicht lustig findet, wird auf der nächsten Seite von Martin Perscheids Brillenmann entschädigt, der gerade seine erste Spam-Mail liest und sich fragt: „Woher wissen die, dass ich einen kleinen Penis habe?“

Til Mettes extrem unorigineller Waschbrettbauch – ein unters Hemd geklemmtes Waschbrett, hahaha – ist kein Grund, sich lange zu ärgern, wenn man beim Weiterblättern auf den Berliner OL stößt der die Frau im Ehebett sagen lässt: „Komm, Schatz, sag mir was Schmutziges!“ Darauf der Mann: „Küche.“

Der vor allem aus dem „Stern“ bekannte Haderer wird die Freunde der hohen Malkunst begeistern, der wortlos witzige Mordillo die Nostalgiker, die sich schon vor Jahrzehnten über dessen Kurzfilmchen mit den Knollennasen amüsieren konnten. Natürlich darf auch Uli Stein nicht fehlen, der übrigens mehr kann als nur die heile Mäusewelt. So spricht der Weiße aus Kochtopf zu den Kannibalen: „Ich habe Aids.“ Darauf ein Schwarzer mit Rührlöffel in der Hand: „Haben wir doch alle!“

252975_0_52d4fe1c.jpeg

So findet sich Böses neben Belanglosem, Deftiges neben Fadem. Dank der Größe der Auswahl kann jeder seinen Liebling finden. Und auf diese Weise zum Cartoon-Experten mit ganz persönlichem Geschmack werden.


Dieter Schwalm (Hg.): Die besten Cartoons aus 25 Jahren, Lappan. 192 Seiten, 9,95 Euro, Lappan-Verlag.

Hinweis: Die Verlosung ist beendet, die Gewinner wurden per Post benachrichtigt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar