Cartoons : Meister des schrägen Denkens

Der Cartoonist Ralph Ruthe zeigt sich in seinem aktuellen Sammelband auf der Höhe seiner Kunst.

von
Spaß an Abseitigem: Ein Cartoon aus dem Buch.
Spaß an Abseitigem: Ein Cartoon aus dem Buch.Illustration: Ruthe/Carlsen

Sitzen drei Sensenmänner beim Bier zusammen. Sagt der eine: „Ich komme also rein in das Wohnzimmer und - total peinlich: Alle schon tot!“ Der eine lacht sich kaputt, der andere winkt ab, weil er den Witz schon kennt. Und der Leser fragt sich, wie jemand tickt, bei dem dieser Gag noch zu den naheliegendsten gehört. Es ist der Cartoonist Ralph Ruthe, Jahrgang 1972, der sich in „Das große Cartoonbuch“ als Meister des extrem schrägen Denkens erweist. Dabei scheinen die Sensenmänner zu seinen Spezialitäten zu gehören, die sich für vieles qualifizieren. So auch fürs Sekretariat auf der Polizeiwache, wo der Gevatter hinterm Rechner seinem Chef zuruft: „Die Unfallberichte für übernächste Woche wären dann auch fertig.“

Fertig sind auch Ruthes Figuren wie jener Wicht in der Selbsthilfegruppe, auf dessen Vorstellung „Ich heiße Ingo und ich werde gemobbt“ die anderen im Chor grölen: „Halt die Fresse, Ingo!“ Wobei rund die Hälfte der Ein-Bild-Geschichten von Tieren bestritten wird wie den beiden Vögeln, die mit Megafon vor einem Apfel mit Madenloch stehen und krächzen: „Zum letzten Mal: Wir wissen, dass sie da drin sind!“

Nach Zeichnungen wie dieser wundert man sich als Leser kaum noch über die beiden Schmeißfliegen auf der nächsten Seite, die zum Bienenstock in einen Baum geflogen kommen und an der Tür sagen, sie würden gern „über Scheiße reden“. Oder über den Pinguin, der am feuchten und deshalb hart gefrorenen Klopapier verzweifelt.

Um die Ecke gedacht: Dieser Cartoon ziert den Titel des Buches.
Um die Ecke gedacht: Dieser Cartoon ziert den Titel des Buches.Foto: Carlsen

All das wird in grellen Farben und mit klarem, sparsamen Strich präsentiert. Detaillierte Mimik können manche anderen besser, aber wer Spaß an Abseitigem hat, wird sich diesem Buch mit größtem Vergnügen widmen.

Ralph Ruthe: Das große Cartoonbuch, Carlsen, 240 Seiten, 9,95 Euro. 

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben