In eigener Sache : Kinder, was für Comics!

Zeichner und Verleger entdecken den Nachwuchs neu – was dabei herauskommt, ist eines der Themen auf der Comicseite im gedruckten Tagesspiegel, die diesen Mittwoch erscheint.

Bunte Mischung: Die Comicseite von diesem Mittwoch.
Bunte Mischung: Die Comicseite von diesem Mittwoch.Foto: Tsp

Lange hat es gedauert, bis Comics den Ruch des Infantilen loswurden. Jetzt gibt es eine neue Welle von Bilderzählungen, die sich explizit an junge Leser wenden – und sie mit Geschichten von Zwergbären, Trollen und Mitternachtsriesen locken. Comic-Fachautor Klaus Schikowski analysiert den Trend auf der aktuellen Comicseiten an diesem Mittwoch im Tagesspiegel-Feuilleton und verrät, welche Titel sich besonders lohnen.

Desweiteren werfen wir einen Blick auf eine deutsche Graphic Novel, die 45 Jahre lang in Arbeit war, nehmen neue Batman-Titel kritisch unter die Lupe – und freuen uns, dass nach mehr als zehn Jahren endlich Chris Wares Jahrhundertcomic „Jimmy Corrigan“ auf Deutsch erscheint. Dazu gibt es ein halbes Dutzend weiterer Rezensionen bemerkenswerter Neuerscheinungen – von kunstvollen Graphic Novels über Sachcomics bis hin zu einer außerordentlich erfolgreichen Mangaserie. An diesem Mittwoch – nur im gedruckten Tagesspiegel! (lvt)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben