Jubiläum : Weltreise mit Schneewittchen und Al Gore

Jeden Monat gestaltet ein anderer Comic-Künstler eine Seite der Zeitung „Le Monde diplomatique“. Jetzt gibt es zum fünfzehnjährigen Jubiläum der Zeitung einen opulenten Sammelband und eine Ausstellung in Berlin.

Eine Seite von Anke Feuchtenberger
Eine Seite von Anke FeuchtenbergerFoto: Le Monde Diplomatique/Reprodukt

Sie reisen mit Schneewittchen zu den sieben Samurai, entführen in traumhafte Fantasiewelten oder begleiten Al Gore bei einer Expedition nach Spitzbergen, die durch ein Missverständnis mit den lokalen Einwohnern tödlich endet. Monat für Monat schmückt ein anderer Zeichner vornehmlich mit avantgardistischem Strich eine Seite in der „Le Monde diplomatique“.

Jetzt gibt es gleich zwei Jubiläen zu feiern: 15 Jahre lang erscheint die deutsche Ausgabe der Zeitung, die gemeinsam von der deutschen Tageszeitung „taz“ und der Schweizer „WOZ“ produziert wird und diesen Blättern beiliegt sowie einzeln erhältlich ist. Und seit fünf Jahren gibt es dort die Comic-Seite, für die die Redakteurin Karoline Bofinger bislang unter anderem folgende Zeichner gewinnen konnte: Max Andersson, ATAK, Nadia Budde, Anke Feuchtenberger, Holger Fickelscherer, Katia Fouquet, Matti Hagelberg, Line Hoven, Markus Huber, CX Huth, Volker Pfüller, Olivier Schrauwen, J. Otto Seibold, Martin tom Dieck und Amanda Vähämäki.

Le Monde Diplomatique
Atak lässt zwei Comic-Klassiker aufeinandertreffen.Alle Bilder anzeigen
1 von 5Foto: Le Monde Diplomatique/Reprodukt
02.06.2010 07:23Atak lässt zwei Comic-Klassiker aufeinandertreffen.

Sie alle und etliche weitere Künstler sind mit ihren Arbeiten in den großformatigen Sammelband vertreten, der jetzt bei Reprodukt erschienen ist. Derzeit gibt es dazu in der Berliner Galerie Neurotitan eine Ausstellung, die bis 26. Juni zu sehen ist. Die Galerie Neurotitan befindet sich im Haus Schwarzenberg, Rosenthalerstraße 39, 10178 Berlin, Öffnungszeiten montags bis sonnabends 12-20 Uhr und sonntags 14-19Uhr . Mehr unter diesem Link. www.neurotitan.de. Mehr allgemeine Informationen unter www.monde-diplomatique.de, ausführliche Informationen zu allen Zeichnern finden sich hier.
(lvt)

Le Monde Diplomatique: In 50 Comics um die Welt, mit einem Vorwort von Armin Abmeier und Helmut Kronthaler. 68 Seiten, farbig, Hardcover, 29 Euro, Reprodukt, mehr unter diesem Link.

 

0 Kommentare

Neuester Kommentar