Literaturtipp : Versteckspiel in der Eliteschule

Mangazeichnerin Natalie Wormsbecher empfiehlt den "Ouran High School Host Club"

Natalie Wormsbecher
Natalie Wormsbecher
Natalie Wormsbecher lebt in Berlin und hat im Tokyopop-Verlag mehrere Manga veröffentlicht: Die Einzelbände "Summer Rain" und...Foto: Mike Wolff

Auf die Ouran-Oberschule gehen nur die Töchter und Söhne angesehener und reicher Leute. Als Normalbürger hat man es da nicht leicht, das muss auch Stipendiat Haruhi erkennen. Die Mitschüler sind eher gelangweilt und schwatzen, statt zu lernen. Auf der Suche nach einem ruhigen Ort stolpert Haruhi in den Clubraum des Host Clubs – ein Club, der nur aus hübschen, reichen Jungs besteht, die den nicht minder reichen Mädchen die Zeit vertreiben – und prompt über eine wertvolle Vase, die daraufhin zu Bruch geht. Fortan muss Haruhi beim Host Club aushelfen um die Schulden abzubezahlen. Das Problem – Haruhi ist ein Mädchen!

241389_0_5b2f72dd.jpeg


Ouran High School Host Club erscheint bei Carlsen Manga und ist eher eine Parodie des Mädchen-Manga, als eine ernstzunehmende Romanze. Wer ausschweifende Liebesszenen erwartet, wird darum vermutlich enttäuscht. Comedy-Fans aber werden diesen Manga lieben! Jedoch muss man schon eine gewisse Erfahrung mit Mädchen-Manga gesammelt haben, um die Witze und Anspielungen zu verstehen, denn gerade diese werden gerne durch den Kakao gezogen. Der Stil der Zeichnerin Bisco Hatori ist energisch, aber gleichzeitig auch detailliert und schön - am Anfang aber vielleicht auch etwas verwirrend und unübersichtlich. Für Einstieger ist dieser für Jugendliche gedachte Manga darum eher weniger geeignet. Ebenfalls erwähnenswert ist die bisher 26 Teilige Anime Serie, die bei Anime Virtual erschienen ist und auch sehr zu empfehlen ist!

Bisco Hatori: Ouran High School Host Club, bislang elf Bände (wird fortgesetzt), Carlsen Manga, je Band 5 Euro.

Hinweis: Die Verlosung des Buchpaketes ist abgeschlossen. Gewinnerin: Julia Meyer-Quade.


Natalie Wormsbecher lebt in Berlin und hat bereits zwei Manga im Verlag Tokyopop veröffentlicht: "Summer Rain" und "Dämonenjunge Lain". Sie arbeitet gerade an ihrer neuen Serie Life Tree's Guardian.

Ihre Website:

241504_3_Meno-Banner20Kopie.jpeg

0 Kommentare

Neuester Kommentar