Was war, was kommt - Teil 3 : Flix' Auslese

Wir haben die Tagesspiegel-Zeichner Flix, Mawil, Arne Bellstorf und Tim Dinter nach ihrer Bilanz für 2008 und dem Ausblick auf 2009 gefragt. Heute antwortet Flix.

248807_0_db2b75c1.jpeg
Flix zeichnet im Wechsel mit seinen drei Kollegen alle vier Wochen einen Comic für den Tagesspiegel. Gedruckt findet man die...Illustration: Flix

1.) Welches sind die besten Comics, die Du im vergangenen Jahr gelesen hast?



"Die Sache mit Sorge"

von Isabel Kreitz. Da hat die beste deutsche Zeichnerin, um es mit Heinz Strunk zu sagen, "geil abgeliefert". Tolle Story, grandiose Zeichnungen voller Atmospähre. Und normalerweise verliere ich bei Agentengeschichten schnell den Faden und damit das Interesse. Hier nicht.

249401_0_aede25cf.jpeg



2.) Was hat Dir im vergangenen Jahr weniger bis gar nicht gefallen?


"Mumins - Die gesammelten Comics"

von Tove Jansson. Alle schwärmen von der Warmherzigkeit der Geschichten, von den niedlich-philosophischen Figuren, die das Mumintal bevölkern, von den charmanten Zeichnungen... Ich fand's leider langweilig.

249402_0_208af705.jpeg



3.) Welche besonderen Erwartungen und Hoffnungen hast Du in Sachen Comics an den Jahrgang 2009?



Ich freue mich auf mehr Graphic Novels aus deutschen Landen, auf Neues von Mawil, dem Comicprinzen des Prenzlauer Bergs, und vielleicht wird ja auch dieses Jahr "Habibi" von Craig Thompson veröffentlicht... Das wäre toll!


Flix ist einer der besten und produktivsten jüngeren deutschen Comicautoren und -zeichner. Seit bald drei Jahren veröffentlicht der Berliner im Wechsel mit Mawil, Arne Bellstorf und Tim Dinter einen exklusiven Strip für den Tagesspiegel - jedes Wochenende gedruckt im "Sonntag", online unter www.tagesspiegel.de/comics. Er hat unter anderem die autobiographisch inspirierten Bücher "Held", "Sag Was" und "Mädchen" veröffentlicht (Carlsen-Verlag), präsentiert auf seiner Website ein laufend aktualisiertes gezeichnetes Tagebuch und bietet dort auch selbst gestaltete T-Shirts an - unter anderem mit dem "Eichhörnchen of Death". Im Herbst erscheinen seine bisherigen Tagesspiegel-Comics als Buch bei Carlsen.

Leseraufruf: Was waren für Sie die besten Comics des vergangenen Jahres? Welche haben Ihnen nicht gefallen? Und was erwarten Sie von 2009? Schreiben Sie uns unter comics@tagesspiegel.de. Die Antworten veröffentlichen wir auf diesen Seiten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben