Wettbewerb : Leichtathleten am Zeichentisch

Das passt zur bevorstehenden Leichtathletik-WM: Unter dem Titel „Berliner ChampionArt 2009“ fand in den vergangenen Wochen ein Manga-, Comic- und Cartoonwettbewerb zum Thema Sport statt. Ab dem heutigen Freitag werden in den Rathauspassagen in Mitte die Werke der Finalisten ausgestellt.

291016_0_c28183a2.jpg
Strich für Strich. Detail des Posters zur Veranstaltung.

Die zehn Finalisten wurden von einer Jury ausgewählt, zu der laut dem Veranstalter Rathauspassagen neben Vertretern der Verlage Carlsen, Lappan und Reprodukt auch der Tagesspiegel-Zeichner Mawil gehört. Unter den Finalisten sind die Zeichner Guido Neukamm, der kürzlich mit Marie Sann den Manga „Krähen“ veröffentlicht hat und die Mangazeichnerin Marika Herzog

Am heutigen Freitag und am morgigen Sonnabend findet von jeweils 15 bis 20 Uhr ein vor allem auf Kinder und Jugendliche ausgerichtetes Programm mit Live - Wettbewerb statt, vom 3. bis 23. August sind dann die Arbeiten der Finalisten weiterhin in den Rathauspassagen ausgestellt. Die Siegerehrung findet am 22. August im Rahmen eines nachmittäglichen "Partyfinales" statt, welches von 15 bis 20 Uhr „Morning-Show"-Moderator Basty von 98.8 KISS FM moderiert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben