Kultur : Dali-Schau: Umstrittene Ausstellung in Augsburg eröffnet

Unter großem Publikumsandrang ist in Augsburg eine umfangreiche Ausstellung mit Werken von Salvador Dali eröffnet worden. Die wegen angeblicher Fälschungen umstrittene Schau zeigt nach Angaben der Organisatoren rund 140 Originale des berühmten Surrealisten. Die Organisatoren wiesen Vorwürfe, unter den Bildern befänden sich Fälschungen, zurück. Im Vorfeld der Ausstellung war darüber ein heftiger Meinungsstreit ausgetragen worden. So sagte der Dali-Experte Ralf Michler dem ZDF, die Schau sei zu mindestens 25 Prozent von Fälschungen durchsetzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben