Kultur : Das Alte Museum

-

Mit einem Festakt und einer Kabinettausstellung der

Antikensammlung im Alten Museum begehen die Staatlichen Museen zu Berlin heute ihren 175. Geburtstag. Ausgebreitet wird die Geschichte der Antikensammlung von der königlichen Kunstkammer im Schloss bis zu Ankäufen

nach 1830. Im Mittelpunkt steht der berühmte „Betende Knabe“ aus Rhodos.

In der kommenden Woche folgt dann der Höhepunkt:

Die Büste der Nofretete kehrt mit Teilen der Ägyptischen Sammlung am 13. August aus Charlottenburg auf die Museumsinsel zurück und bezieht bis 2009 im Obergeschoss des Alten Museums Quartier. Der Tagesspiegel veröffentlicht zu diesem Anlass am 12. August eine

Sonderbeilage. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben