Kultur : DAS GEBURTSTAGSFEST

-

Aus Anlass ihres heutigen 40. Geburtstags veranstaltet die dffb vom 23. bis 30. September eine Festwoche . Sie

beginnt am Samstag, den 23., mit dem Tag der Offenen Tür, an dem unter anderem der Jubiläumsfilm Die Akademie bin ich gezeigt wird: 40 Absolventen, aus jedem Jahrgang einer, haben dazu eineinhalb Minuten Film beigetragen. Den Festakt am Sonntag moderiert

Detlev Buck. Im Lauf der Woche sind unter anderem Studentenfilme des

ersten Jahrgangs zu sehen, ein

Symposium widmet sich der „Neuen Berliner Schule“ rund um die Filmer Christian Petzold und Angela Schanelec. Infos unter www.dffb.de.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben