Kultur : Das Herz ausreißen

-

Ich blätterte unlängst in einem zerfledderten Kunstband und stieß auf ein Bild. Nämlich vor einem gelben Hintergrund reckt und dreht ein Deformierter seinen Echsenschrumpfkopf zur Seite, als wolle er sich im nächsten Moment das Herz ausreißen und hinwerfen auf den Boden. Der Betrachter glaubt, er schaue durch ein blindes Schaufenster und erkenne nach und nach die böse blickende Kreatur. Das Bild stammt, das ist auf den ersten Blick zu erkennen, von Francis Bacon . Den Titel habe ich vergessen, das Bild bleibt.

Feridun Zaimoglu, geboren 1964 im türkischen Bolu, lebt als Schriftsteller, Dramatiker und Bildender Künstler in Kiel und Hamburg. Zuletzt erschien sein Erzählband „Zwölf Gramm Glück“ bei Kiepenheuer & Witsch.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben