Kultur : Das Theater Basel ist Opernhaus des Jahres

In Basel steht nach der Kritikerumfrage der Zeitschrift „Opernwelt“ das Opernhaus des Jahres. Damit geht der Titel erstmals in die Schweiz. Zur besten Aufführung kürten die 50 befragten Kritiker die „Parsifal“-Inszenierung von Stefan Herheim bei den Bayreuther Festspielen 2008. Beste Sänger sind Anja Harteros und Jonas Kaufmann, beide im „Lohengrin“ der Münchner Opernfestspiele 2009 zu hören. Zum „Ärgernis des Jahres“ wurden die Personalquerelen um die Stuttgarter Staatsoper erklärt. Gelobt wird an Basels Oper unter der Intendanz von Georges Delnon die Vielfalt des Repertoires und die Ensemblearbeit. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar