Kultur : Der Bundestag entscheidet am 4. Juli über Berliner Schloss

NAME

Die Vorsitzende des Bundestags- Kulturausschusses, Monika Griefahn (SPD), rechnet mit einer Mehrheit für eine barocke Fassadengestaltung beim Wiederaufbau des Berliner Schlossplatzes. Der Ausschuss stellt zwei Möglichkeiten zur Abstimmung - eine Wiedererrichtung der barocken Fassade oder einen Architektenwettbewerb, in dem dieser Punkt offen gelassen wird. Der Bundestag entscheidet am 4. Juli. Abgestimmt werden soll ohne Fraktionszwang. Einig sind sich die Parlamentarier, dass sich eine Bebauung des Schlossplatzes an den Raummaßen des ehemaligen Schlosses orientieren soll. Die Bundesregierung soll die Vorschläge einer privat-öffentlichen Finanzierung auf ihre Umsetzbarkeit überprüfen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben