DER FILM Tipp… : …von Christiane Peitz

Angst essen Seele auf, sagt man. Wie ist das, wenn du vor lauter Angst nicht mehr weißt, wer du bist, und die Gehirnwäsche so subtil verläuft, dass du die Zwangsjacke nicht einmal spürst? Martha Marcy May Marlene von Sean Durkin zeichnet das Psychogramm der jungen Martha, die aus einer sektiererischen Landkommune zu ihrer Schwester flieht und sich in deren Yuppiewelt noch fremder fühlt. Elizabeth Olsen spielt Martha: eine stillverstörte, zwischen den Identitäten irrlichternde Figur, die man so schnell nicht vergisst.

(Central, Moviemento, Rollberg)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben