DER FILM Tipp… : …von Claudia Lenssen

Die menschliche Psyche ist ein verletzliches Rätselding! In Hans Weingartners Die Summe meiner einzelnen Teile sammelt ein Mann wieder ein, was die psychiatrische Rundumversorgung von seinen Abstürzen in Alkohol und Einsamkeit übrig gelassen hat. Mit einem Jungen zieht er in eine Waldhütte. Träumt der Mann das in ihm verborgene Kind, das er einst war? Warum, fragt der Film, halten wir einen solchen Versuch, sich mit sich selbst zu befreunden, für abnormal?

(Nur im Kino Lichtblick)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben