DER FILM Tipp… : …von Gunda Bartels

Wann wird aus Unbeirrbarkeit Fanatismus? Wozu braucht der Künstler einen Produktionsapparat, wenn er eine klare Vision, ein heißes Herz und ein selbst gehäkeltes Stirnband mit der Kraft von zehn Kerlen hat? Darum geht es in Aron Lehmanns hinreißender Kleist-Adaption Kohlhaas oder die Verhältnismäßigkeit der Mittel. Robert Gwisdek und zwei tragikomische Ochsen spielen die Hauptrollen in dieser Heimatfilmgroteske über ein an Geldnot scheiterndes Filmprojekt.

(Noch in sechs Berliner Kinos)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben