DER FILM Tipp… : …von Jan Oberländer

Simon, nach einer Krebsoperation kahlrasiert, wacht aus der Narkose auf. Seine Freundin Hanna sitzt an seinem Bett: „Hallo Baby“ – „Hallo Schatzi“ – „Hallo Glatzi“. Großer Lebenshumor in Tom Tykwers Berlin-Beziehungsfilm Drei, in dem sich ein mitteljunges Kulturpaar getrennt voneinander in denselben Mann verliebt: Sebastian Schipper und Sophie Rois spielen leicht und ergreifend, Devid Striesow ist ein vielbödiger Alle-Liebhaber. Welthaltiges, witziges, schlaues deutsches Kino.

Noch in elf Berliner Kinos

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben