DER FILM Tipp… : …von Jan Schulz-Ojala

Der Anfang, wunderschön. Das Ende, schön schlimm. Zwischen beidem, die Mitte einer fünfjährigen Beziehung behutsam vermeidend, schwingt Derek Cianfrances Regie-Debüt Blue Valentine betörend hin und her. Michelle Williams und Ryan Gosling spielen, einander so nah wie ebenbürtig, das junge Paar beim anrührenden Versuch, aus wackligen Biografien eine Art Familie zu basteln und dabei die Liebe zu retten. Ein Film zum Immerwiedersehen. (Rollberg-Kino)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben