DER FILM Tipp… : …von Jan Schulz-Ojala

Darf man einen Film empfehlen, bei dem man dem Leser zugleich nahelegt, das Kino ausgerechnet kurz vor Schluss zu verlassen? Na klar, der Film-Tipp darf alles. Also: Das Ende von Jacques Audiards Der Geschmack von Rost und Knochen ist arg eindimensional – aber davor! Marion Cotillard und Matthias Schoenaerts spielen ein höchst ungewöhnliches Paar, das wortkarg Freundschaft schließt, Sex inklusive, und dann auch noch ein ebenso ungewöhnliches gemeinsames Unternehmen betreibt. Der Rest ist Liebe.

(Noch in sechs Kinos)

0 Kommentare

Neuester Kommentar