DER FILM Tipp… : …von Jan Schulz-Ojala

Nun, da die sorgfältig sommergebräunten Körper wieder unter Pullovern und anderweitigen Panzern verschwinden, bleibt den unersättlich Wärmesüchtigen immerhin das Kino. In der Kurzfilmkompilation „7 Tage in Havanna“ erfinden sieben Regisseure, darunter Elia Suleiman, Gaspar Noé und Laurent Cantet, ihr eigenes Kuba – bunt, wild, grob, laut oder auch zart, sinnlich, poetisch, romantisch. Oder alles zusammen. Und die Reise wird von Film zu Film immer schöner.

Noch in sechs Berliner Kinos

0 Kommentare

Neuester Kommentar