DER FILM Tipp… : …von Jan Schulz-Ojala

Ob Alfonso Cuaróns Space-Epos Gravity demnächst bei den Oscars ganz vorn landet? Wenn ja, weniger wegen der klassischen, von Sandra Bullock verkörperten Heldensaga. Sondern wegen des überwältigenden Zuschauergefühls, selber 90 Minuten lang als Astronaut durch den Weltraum zu taumeln und dabei irgendwann völlig allein zu sein. Und da unten die Erde, die größte Leinwand der Welt.

(Noch im Cinemaxx, Cinestar Imax

und SonyCenter sowie Zoo Palast)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben