DER FILM Tipp… : …von Joachim Huber

Ein Filmfest, angerichtet für Catherine Deneuve, das ist Das Schmuckstück von François Ozon. Lupenreine siebziger Jahre: Während Monsieur die Firmenangestellten schikaniert und fremdgeht, akzeptiert Madame und schweigt. Leidet aber nicht, kehrt die Verhältnisse gar um. Die Komödie kann als Kommentar zur DSK-Affäre gesehen werden, sie ist ein Triumph von Gérard Depardieu. Sein Kommunist hatte mit Madame allerhand, hat vielleicht ein Kind mit ihr. Depardieu spielt und tanzt mit solcher Grazie, dass der dickste Schauspieler der Welt testiert: Liebe macht federleicht.

(noch in zwölf Berliner Kinos)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben