• Der Konstanzer Historiker Jürgen Osterhammel erhält die mit 10 000 Mark dotierte Auszeichnung

Kultur : Der Konstanzer Historiker Jürgen Osterhammel erhält die mit 10 000 Mark dotierte Auszeichnung

Der Konstanzer Historiker Jürgen Osterhammel hat am Freitag in Halberstadt den mit 10 000 Mark dotierten Gleim-Literaturpreis erhalten. Der Wissenschaftler wurde nach Angaben des Literaturmuseums "Gleimhaus" für sein im vergangenen Jahr erschienenes Buch "Die Entzauberung Asiens. Europa und die asiatischen Reiche im 18. Jahrhundert" ausgezeichnet. Osterhammel habe überraschende Erkenntnisse über das Aufklärungszeitalter zu Tage gefördert, hieß es zur Begründung. Der Preis, der alle zwei Jahre für Forschungsbeiträge zum 18. Jahrhundert vergeben wird, erinnert an den Dichter und Aufklärer Johann Wilhelm Ludwig Gleim.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben