Kultur : Der Tagesspiegel

NAME

KULTURNACHRICHTEN

Das Mittelrheintal zwischen Koblenz und Bingen sowie die Altstädte von Stralsund und Wismar sind in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen worden. Dies hat am Donnerstag das Welterbekomitee beschlossen.Die historischen Stadtkerne hätten ihren Grundriss nahezu unverändert erhalten und repräsentierten „idealtypisch“ die Hansestadt des 14. Jahrhunderts. Seit 1978 wurden in Deutschland 25 Kultur- und Naturdenkmäler in die Welterbeliste aufgenommen. dpa

Gabriele Leupold, Berliner Übersetzerin, erhält den mit 10 000 Euro dotierten Paul-Celan-Preis des Deutschen Literaturfonds in Darmstadt. Die Auszeichnung, die auf der Frankfurter Buchmesse überreicht wird, gilt insbesondere der Übersetzung des Romans „Petersburg“ von Andrej Belyi aus dem Russischen, heißt es. dpa

Die Berliner Volksbühne wirft dem stellvertretenden FDP-Bundesvorsitzenden Möllemann einen Angriff auf die Freiheit der Kunst vor. Mit seinen Attacken gegen die jüngste Theaterprovokation des an der Volksbühne beheimateten Regisseurs Christoph Schlingensief beim Festival „Theater der Welt“ versuche Möllemann, ein experimentelles Theaterstück und ein Happening zu kriminalisieren. Laut Schlingensief ist der Druck auf das Theater-Festival „immens gestiegen“, führende FDP-Politiker forderten den Abbruch. „Der grüne Kultusminister Michael Vesper übt massiven Druck aus, obwohl er mich vor Festivalbeginn als wichtigen Motor begrüßt hat“, sagte er. Er werde sein Projekt „Aktion 18“ jedoch bis zur Bundestagswahl fortsetzen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar