Kultur : Der Tagesspiegel

NAME

KULTURNACHRICHTEN

Eine Zeichnung des italienischen Renaissance-Malers Raffael (1483-1520) haben Kunstexperten unter einem Madonnenbild in Rom entdeckt. Bei einer Untersuchung mit Infrarot-Geräten sei unter dem Bild „Madonna mit Kind und dem Heiligen Johannes“ von Giulio Romano (1492-1546) eine Zeichnung entdeckt worden, die mit einer in Oxford aufbewahrten Madonnen-Skizze von Raffael identisch sei, bestätigte die Galleria Borghese nun in Rom. dpa

Mauricio Kagel erhält den mit 30000 Euro dotierten Großen Kulturpreis der rheinischen Sparkassen. Mit dem Preis wird das Gesamtwerk des 71 Jahre alten Künstlers gewürdigt. Die Auszeichnung soll am 17. Oktober in Köln verliehen werden. Bisherige Preisträger waren unter anderem Pina Bausch vom Wuppertaler Tanztheater und der niederrheinische Kabarettist Hanns Dieter Hüsch. AP

Das Berliner Architektenbüro Herwarth + Holz ist von der Dortmunder WestHyp-Stiftung mit einem zweiten Preis für vorbildliche Gewerbebauten ausgezeichnet. Das Büro erhält 5000 Euro für ein Druckzentrum der Druckzone GmbH in Cottbus. Das Zentrum ist ein Kubus aus roten und grauen Blechen. Sieger wurde das Frankfurter Architektenbüro Schneider + Schumacher für ein Hochregallager. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben