Kultur : Der Wiederverwerter: "Durchs wilde Kopistan" mit Kriki

bis 11.2.[So 11-19 Uhr: Galerie Cart],Mi-Sa 14-19[So 11-19 Uhr: Galerie Cart]

Kriki ist der Dekonstruktivist unter den Berliner Cartoonisten. Sein Markenzeichen ist die Verfremdung harmloser Vorlagen zu unerwarteten Bild-Text-Collagen. Reichlich Rohmaterial findet Kriki in alten Comic-Schmökern, eingemotteten Flohmarkt-Schwarten oder prähis-torischen Enzyklopädien. Mit Schere, Stift und Kleber rückt er den unschuldigen Illustrationen zu Leibe und schafft neue, stets verblüffende Zusammenhänge. Krikis Witz erschließt sich nicht immer beim oberflächlichen Hingucken. Sein hintergründiger, oft absurder oder dadaistischer Humor verlangt vom Betrachter ein Hinaustreten aus alltäglichen Sinnzusammenhängen. Belohnt wird man mit äußerst komischen Einsichten in eine seltsame Welt des groben Unfugs.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben