Kultur : Deutsche Oper und BE mit Besucheranstieg

Die Deutsche Oper Berlin hat 2013 eine Auslastung von 82 Prozent erreicht, das waren insgesamt 235 000 Besucher und eine Steigerung um 3 Prozentpunkte. Die Zahlen sind, wie das Haus mitteilt, umso erfreulicher, weil durch die zweite Bauphase bei der Sanierung der Obermaschinerie eine verlängerte Spielzeitpause im Sommer notwendig war und nur 141 Vorstellungen auf der großen Bühne (gegenüber 177 im Jahr 2011, dem letzten mit einer normalen Bespielung, und 147 Vorstellungen im Jahr 2012) gezeigt werden konnten. Ein erfolgreiches Jahr 2013 meldet auch das Berliner Ensemble. 229 757 Zuschauer besuchten 679 Vorstellungen, was einer Auslastung von 88, 7 Prozent entspricht (2012: 84, 6 Prozent.) Außerdem spielte das BE 47 Vorstellungen auf 19 Gastspielen im In- und Ausland. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben